bild_1_buchcover_foto_margraf.jpg
Haus & Garten
21.10.2021

Buchtipp: Wintergemüse

Buchcover "Wintergemüse - Frische Ernte in der kalten Jahreszeit". 40 Wintergemüsearten und einige Kräuter werden vorgestellt. Foto: Klaus Margraf

Frische Ernte in der kalten Jahreszeit

Den Garten im Herbst winterfest zu machen und ihn erst im kommenden Frühjahr wieder erwachen zu lassen ist „out“. Die Autorin hat zahlreiche Vorschläge für eine frische Ernte auch in der kalten Jahreszeit. Neben den bekannten Herbst- und Wintergemüsearten werden beispielsweise auch Fleischkraut, Haferwurzel, Hirschhornwegerich, Knollenziest und Blattkohle beschrieben.

Der Leser erhält Hinweise zu über 40 Wintergemüsearten und acht geeigneten Kräuterarten. Ein interessanter Tipp ist der Anbau von Wintererbsen. Sie werden im August gesät und können dann als Sprossen in der Küche verwendet werden. Mit dem Schutz von Reisig, Vlies und Laub können sie auch überwintern und dann im Frühjahr eine frühe Erbsenernte liefern. Wie auch bei anderen Gemüsearten werden dafür geeignete Sorten genannt. Im Übrigen ist bei vielen Sorten aus dem Namen schon die Wintereignung erkennbar.

Nach allgemeinen Informationen zu Winterhärte, pflanzenbaulichen Voraussetzungen, Hilfsmitteln gegen Kälte und Frost werden die möglichen Standorte von Wintergemüse im Frühbeet, Hochbeet, Gewächshaus und Balkonkasten erörtert.

Im Hauptteil des Buches werden die einzelnen Gemüsearten mit den Abschnitten Winterkultur, empfohlene Sorten, Ernte und mögliche Schädlinge und Krankheiten vorgestellt. Für jede Kultur gibt es als „Spickzettel“ eine Zusammenfassung der Kulturdaten mit Tipps zur Verwendung in der Küche. Die Winterkräuter werden nur kurz beschrieben, haben aber auch einen Spickzettel. In den Klappentexten findet der Leser einen Arbeitskalender und eine Frosthärtetabelle. Der Serviceteil mit weiterführenden Literaturhinweisen, Bezugsquellen und ein Sachwortverzeichnis rundet das Buch ab. Der Leser kann so seine Saison für den Gemüseanbau im Garten verlängern.

Heidi Lorey
Wintergemüse
Frische Ernte in der kalten Jahreszeit
122 Seiten, 122 Farbfotos, 7 Zeichnungen
Klappenbroschüre
EUR [D] 17,95 / EUR [A] / 18,50 / CHF ca. 24,50
Stuttgart: Verlag Eugen Ulmer, 2020
ISBN 978-3-8186-1040-1

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere interessante Inhalte.

rasen_maehen_1096126898l_istock.jpg
Magazin
Haus & Garten
05.10.2021
Herbstarbeiten im Garten
bild_11_fuer_knollenbegonien_geht_die_saison_zu_ende.jpg
Magazin
Haus & Garten
17.10.2019
Serie: Querbeet durch Haus und Garten
bild_2_vergruenen_der_buntnessel_-_lichtmangel.jpg
Magazin
Haus & Garten
23.01.2020
Serie: Querbeet durch Haus und Garten
gemeinschaftsgarten_5829451l_istock.jpg
Magazin
Haus & Garten
12.04.2018
Gesunde Pflanzen im Wochenendgarten
gaertner_106859480l_fotolia.jpg
Magazin
Haus & Garten
10.06.2021
Gärten machen glücklich
junge_frau_im_garten_1263542971l_istock.jpg
Magazin
Haus & Garten
13.04.2021
Lazy Gardening – Gärtnern für Faule
bild_1_fuchsien_sind_frostempfindlichund_muessen_rechtzeitig_ins_winterquartier_kommen.jpg
Magazin
Haus & Garten
11.10.2013
Kübelpflanzen richtig einräumen, gesund überwintern

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an.

082901_170323_23689_4_0_0_0.jpg

Maik Baumbach

Kommunikation

    • +49 69 2556-1268
  • baumbach.iva@vci.de